Hanteln 10kg

Hanteln 10 kg – ein forderndes Trainingsgewicht für den ganzen Körper

Bei Trainingsgewichten von 10 Kilogramm scheint es sich für viele Sportler um eine Art „magische Grenze“ zu handeln.

10 kg Hanteln spielen sowohl im Kraft- als auch im Ausdauerbereich eine tragende Rolle. Hier werden sie vor allem im Rahmen der unterschiedlichsten Workouts, unter anderem zu Bi- und Trizepstraining, eingesetzt.

Sinnvoll ist es jedoch auch, die 10 kg Hanteln ganz einfach in das Beintraining zu integrieren. Kurz: die Möglichkeiten, die sich mit Hinblick auf das Training mit 10 kg Hanteln (egal, ob in der Lang- oder Kurzvariante) ergeben, sind vielseitig und zeigen, dass dieses klassische Trainingsequipment niemals unterschätzt werden sollte.

Beliebte Übungen mit den 10 kg Hanteln

Wer an Hanteltraining denkt, assoziiert hiermit sicherlich vergleichsweise rasch die verschiedenen Übungen, die dazu dienen sollen, den Bereich des Oberkörpers zu fordern und zu definieren.

Je nachdem, ob Du die 10 kg Hanteln jedoch in der Lang- oder Kurzhantelversion nutzt, ergeben sich hier verschiedene Workout Varianten. Mit der passenden Ausstattung kannst Du zum Beispiel…:

  • Bi- und Trizeps
  • Brustmuskulatur
  • Schultern
  • Latissimus
  • Beine (indem Du mit 10 kg Hanteln in der Hand oder einer entsprechend ausgestatteten Langhantel auf den Schultern Squats ausführst)

beanspruchen.

Effektive Übungen mit Kurzhanteln findest Du kostenlos in unserem »» Online-Magazin.

Was solltest Du beim Training mit 10 kg Hanteln beachten?

Du hast Dich dazu entschlossen, mit Hilfe von 10 kg Hanteln zu trainieren? Dann gilt es, einige „Regeln“ zu beachten, um sicherzustellen, dass das entsprechende Workout nicht nur sauber, sondern auch effektiv absolviert werden kann.

Besonders wichtig ist es hierbei, sich nicht zu früh zu überfordern und auf den eigenen Körper zu hören. 10 kg sind -gerade betrachtet auf drei Sätze mit mehreren Wiederholungen- kein Gewicht, welches sich an einen Anfänger richten würde. Dementsprechend ist es sinnvoll, sich dieser besonderen Grenze Schritt für Schritt zu nähern.

Ein zu schnelles Vorgehen wird hier oft mit Schulterschmerzen bzw. Gelenkschmerzen bestraft. Um unfreiwilligen Trainingspausen vorzubeugen, solltest Du zunächst sicherstellen, dass Du die jeweiligen Übungen beispielsweise mit acht Kilogramm hervorragend bewältigen kannst.

10 kg Hanteln - frei und im Multifunktionsgerät

Selbstverständlich ist es auch möglich, auf der Basis von 10 Kilogramm in einem der beliebten Multifunktionsgeräte zu trainieren. Dein Vorteil: die Gewichte werden geführt. Solltest Du Dich beispielsweise für das Bankdrücken mit diesem Gewicht entschieden haben, verfügst Du über die Sicherheit, die Hantelstange immer einhaken zu können, wenn Deine Kräfte nicht mehr dazu ausreichen, sie nach oben drücken zu können.

10 kg Hanteln frei zu führen, bietet Dir jedoch noch eine andere, besondere Herausforderung. Denn: hier bist Du nicht nur dazu „gezwungen“, das betreffende Gewicht nach oben zu bringen, sondern musst auch die Balance halten. Und exakt dieser Aspekt spricht unter anderem auch Deine Tiefenmuskulatur an.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

10 kg Hanteln -egal, ob in der Lang- oder Kurzhantelversion- kannst Du natürlich auch ohne Zubehör nutzen. Dennoch gibt es einige Sportaccessoires, die das Workout mit diesen Gewichten noch ein wenig angenehmer machen.

Hierzu gehören unter anderem Fitnesshandschuhe. Diese sorgen dafür, dass Du die 10 kg Hanteln noch besser umschließen und sicherer halten kannst. Auch der Einsatz einer Hantelablage ist in diesem Zusammenhang nicht zu unterschätzen. Gerade dann, wenn Du mehrere Kurz- oder Langhanteln Dein Eigen nennst, kannst Du mit diesem Hilfsmittel noch ein wenig mehr Ordnung in Deinen Home Gym Bereich bringen.

Du verfügst nicht über ausreichend Platz für eine Hantelablage? Dann solltest Du zumindest über die Anschaffung von Fitnessmatten nachdenken. Hier kannst Du Deine 10 kg Hanteln lagern, wenn sich diese gerade nicht in Benutzung befinden. Durch die weiche Schicht beugst Du unschönen Stellen bzw. Dellen auf dem Boden vor.  

10 kg Hanteln als Bestandteil eines Sets

10 kg Hanteln werden in der heutigen Zeit nicht mehr nur einzeln, sondern auch als Bestandteil kompletter Hantelsets angeboten. Der Kauf eines Sets bietet sich vor allem dann an, wenn Du mit Hinblick auf Dein Training flexibel bleiben möchtest. Sollte sich also Deine Fitness verbessern oder solltest Du Dich dazu entschließen, mehrere Muskelgruppen mit Hanteln trainieren zu wollen, handelt es sich beim Setkauf um eine sinnvolle Alternative. Immerhin sollte das entsprechend eingesetzte Trainingsgewicht unbedingt auch immer an die jeweilige Muskelgruppe angepasst werden.

Gerade 10 kg Hanteln und die SZ Stange

Wer sich für den Kauf einer 10 kg Hantel interessiert, wird früher oder später auch mit der geraden und der so genannten SZ Stange konfrontiert. Auch wenn sich die beiden Varianten schon rein optisch stark voneinander unterscheiden, liegt das eigentliche „Geheimnis“ der SZ Stange vor allem im möglichen Trainingseffekt bzw. dem gebotenen Komfort. Denn: die Form der SZ Stange passt sich besser an die natürliche Handhaltung an und erweist sich damit -gerade im Zusammenhang mit einem regelmäßigen Training- als gelenkschonender.

Solltest Du also beispielsweise mit dem Gedanken spielen, mit einer 10 kg Hantel Deinen Bizeps trainieren zu wollen, handelt es sich hierbei um eine wunderbare Alternative zur geraden Variante.

Vergiss hierbei jedoch auch nicht, dass Du die SZ Stange nicht im Zusammenhang mit einem Training Deiner Brustmuskulatur verwenden kannst! Diese Variante kommt vornehmlich beim Bizepstraining zum Einsatz.

10 kg Hanteln als Kettlebell

Bei der Kettlebell handelt es sich um einen besonderen Trend, der mittlerweile auch in die Home Gym Bereiche übergeschwappt ist. Mit einer Kettle Bell genießt Du ein besonders hohes Maß an Bewegungsflexibilität. Die betreffenden Gerätschaften sind in zahlreichen Gewichtsklassen, unter anderem auch mit 10 Kilogramm erhältlich und können unter anderem auch als Basis für Liegestütz genutzt werden. Die Möglichkeiten sind, gerade hier, extrem vielseitig.

10 kg Hanteln aus Chrom?

Zu guter Letzt unterscheiden sich die verschiedenen Modelle der 10 kg Hanteln auch noch mit Hinblick auf die verwendeten Materialien. Solltest Du Dich zum Beispiel auf der Suche nach 10 kg Hanteln mit einer besonders edlen Optik befinden, ist es ratsam, Dich für eines der Modelle aus Chrom zu entscheiden.

Achte hierbei jedoch darauf, dass diese zwar sehr robust sind, jedoch -wie auch die Hanteln mit Kunststoffüberzug- in regelmäßigen Abständen gereinigt werden sollten. Meist reicht es hier, die Trainingsgeräte nach einem schweißtreibenden Workout kurz trockenzuwischen.

Wer seine verschiedenen Hanteln gern auf den ersten Blick voneinander unterscheiden können möchte, kann natürlich wahlweise auch auf die bunte Gummivariante zurückgreifen. Hier legt sich die Außenhülle als schützende Schicht um das eigentliche Gewicht.

Für welches Griffgefühl Du Dich mehr begeistern kannst, ist in der Regel von Deinem ganz persönlichen Geschmack abhängig. Auch mit Hinblick auf die Haltbarkeit ergeben sich meist keine eklatanten Unterschiede zwischen den beiden Varianten.

Wird geladen...