Für ein komfortables Training im Home-Gym: Ergometer von Gorilla Sports

Mit einem Ergometer von Gorilla Sports steht Dir in Deinem Home-Gym bei jedem Wetter ein Fahrrad zur Verfügung. Ergometer benötigen wenig Platz und eignen sich als leicht bedienbare Fitnessgeräte zum regelmäßigen Ausdauertraining. Verstellbare Komponenten sorgen für eine ergonomische Haltung, während ein Trainingscomputer die wichtigsten Daten anzeigt. Du trainierst flexibel und kannst dabei entspannt Deine Lieblingsserie schauen oder coole Musik hören.

Was zeichnet Ergometer aus?

Wie Fahrräder sind Ergometer mit Pedalen, einem Sattel und Griffen ausgestattet. Der Antrieb eines Ergometers erfolgt über Pedale, die ein Schwungrad in Bewegung setzen. Dessen Widerstand kann auf unterschiedliche Arten reguliert werden. Trainingscomputer simulieren Trainingsstrecken verschiedener Schwierigkeitsgrade und zeigen Deine Trainingserfolge an. Abhängig von den einzelnen Modellen lassen sich Ergometer in der Höhe des Sattels und der Griffe sowie in der Entfernung zwischen beiden einstellen. Eine ergonomische Sitzhaltung sorgt für Wohlbefinden und beugt Rückenbeschwerden vor.

Worin liegt der Nutzen von Trainingscomputern?

Integrierte Trainingscomputer bieten in einfachen bis ausgefeilten Modellen die Möglichkeit, unterschiedliche Trainingsstufen individuell einzustellen oder aus Trainingsprogrammen verschiedener Schwerpunkte und Schwierigkeitsgrade zu wählen. Am Display ersiehst Du je nach Ausführung des Trainingscomputers:

  • Bei welcher Wattzahl und Radumdrehung pro Minute Du trainierst
  • Die gesamte und die verstrichene Zeitdauer
  • Die aktuelle Zeit
  • Die zurückgelegten Kilometer und Meilen
  • Die durchschnittliche und die aktuelle Geschwindigkeit
  • Die Puls- beziehungsweise Herzfrequenz
  • Eine Grafik des laufenden Trainingsprogramms mit laufender Anzeige Deines Trainingsfortschritts

Für wen eignen sich Ergometer?

Das Ausdauertraining am Ergometer eignet sich für alle Altersklassen und Fitnesslevels. Du kannst damit einen wirkungsvollen Ausgleich zu einer sitzenden Tätigkeit schaffen, Deine allgemeine Fitness verbessern oder das Ergometer zum Aufwärmen für Dein Krafttraining verwenden, während Du gleichzeitig Deine Ausdauer erhöhst. Falls Du gern wanderst oder läufst, profitierst Du zusätzlich durch die Stärkung Deiner Beinmuskulatur.

Welche Ausstattung bietet mir mein Ergometer?

Feine Details wie integrierte Getränkehalter oder gut lesbare Displays mit Hintergrundbeleuchtung erhöhen Deinen Trainingskomfort spürbar. Weitere Annehmlichkeiten bieten eine USB-Buchse für Deinen E-Reader, Dein Smartphone oder Tablet und eine Halterung für Deine Geräte. So genießt Du Filme, Videos oder Serien während des Trainings oder findest Zeit, ein spannendes Buch zu lesen.

Wie viel Platz benötigt ein Ergometer?

Ergometer zeichnen sich grundsätzlich durch einen erfreulich geringen Platzbedarf aus. Liegeergometer beanspruchen naturgemäß mehr Platz als ein herkömmliches Standgerät. Wenn Du Dein Ergometer aus Platzgründen nicht dauerhaft aufstellen kannst oder willst, findest Du im Ergometer Fahrrad X-Frame von Gorilla Sports ein innovatives Trainingsgerät, das sich unkompliziert zusammenklappen und verstauen lässt.

Wie sieht ideales Training am Ergometer aus?

Nachdem Du eine ergonomische Sitzstellung eingestellt hast, wählst Du eine niedrige Leistungsstufe und trainierst innerhalb eines Pulsbereiches, der Deinem Fitnesslevel entspricht. Manche Geräte bieten Handsensoren zur Pulsmessung. Bewährt haben sich auch Brustgurte, die Deine Herzfrequenz messen und speichern. Die Trainingsintensität hängt von Deinem individuellen Trainingsziel ab. Für moderates Bewegungstraining setzt Du Dich zwei- bis dreimal wöchentlich auf Dein Ergometer und wählst eine niedrige bis mittlere Schwierigkeitsstufe. Um Deine allgemeine Fitness zu steigern, erhöhst Du zuerst die Dauer, dann die Anzahl und die Intensität Deiner Trainingseinheiten.

Welche Kleidung eignet sich für das Training am Ergometer?

Am besten greifst Du zu bequemer atmungsaktiver Kleidung, die Dir ausreichend Bewegungsfreiheit gewährt. Ideal sind leichte Sportschuhe, die Dir auf den Pedalen einen guten Halt ermöglichen. Wenn Du Dich für eine schweißtreibende Trainingsvariante entschieden hast, lohnt die Anschaffung von funktionaler Sportswear. Diese leitet die Feuchtigkeit vom Körper weg, trocknet schnell und sitzt perfekt. Bei Gorilla Sports entdeckst Du eine gut sortierte Auswahl an hochwertiger Sportkleidung für Indoor- und Outdoor-Sportarten.

Welche Ergometer bietet Gorilla Sports?

Bei Gorilla Sports erwartet Dich ein durchdachtes Sortiment an qualitätsvollen Ergometern für unterschiedliche Bedürfnisse. Du entdeckst:

  • Heimtrainer mit Computer für das Training im Sitzen und Stehen, mit Griffstangen für gegengleiche Armbewegungen
  • Ergometer Bike mit Cockpit samt inkludiertem POLAR Receiver für die Herzfrequenzmessung (der Brustgurt ist extra bestellbar), tiefem Einstieg, unterschiedlichen Trainingsprofilen und elektronisch gesteuertem Permanentmagnetbremssystem
  • Fahrradergometer mit vielfach verstellbarem Widerstand und einem Trainingscomputer mit vielfältigen Funktionen
  • Liegeergometer mit extra niedrigem Einstieg und komfortablen Sitzen
  • Fahrradergometer als Standgeräte oder in klappbarer X-Frame-Variante

Welche Vorteile bieten Ergometer?

Ein Ergometer in Deinem Home-Gym lässt sich unkomplizierter nutzen als ein Gerät im Fitnessstudio. Die Anfahrtszeit entfällt und Dein Gerät ist immer frei. Auch, wenn Du wenig Zeit hast, kannst Du leichter 20 Minuten für Dein Ausdauertraining erübrigen, während Du beispielsweise Deine Lieblingsserie schaust. Auf diese Weise trägst Du aktiv zu Deinem Wohlbefinden bei und steigerst nebenbei Deine allgemeine Fitness. Falls Du bisher ein Sportmuffel warst, bietet ein Ergometer eine ideale Möglichkeit, um Bewegung in Dein Leben zu bringen. Liebst Du Krafttraining, eignet sich das Ergometer zum Aufwärmen und bietet eine optimale Ergänzung. Selbst, wenn Du Outdoor-Sport bevorzugst, bietet ein Ergometer beispielsweise in der kalten Jahreszeit eine wunderbare Alternative.

Wird geladen...