Sportgeräte für zuhause

Sportgeräte für zuhause – alles für Dein Home Gym!

Gehörst Du auch zu den sportlich aktiven Menschen, die das Training im privaten Umfeld vorziehen? Dann hast Du Dir sicherlich schon oft überlegt, Dir ein Home Gym einzurichten, in welchem Du genau die Fitnessgerätschaften platzierst, die für das Erreichen Deiner individuellen Ziele nötig sind.

Der Markt hat sich, gerade mit Hinblick auf Sportgeräte für zuhause, im Laufe der letzten Jahre deutlich vergrößert. Somit haben auch Sportfans mit einer vergleichsweise kleinen Fläche im Home Gym die Möglichkeit, sich auf besonders hochwertige Weise auszustatten. Doch welche Sportgeräte für zuhause sind eigentlich besonders beliebt? Was gehört zur „Basis Ausstattung“?

Sportgeräte für zuhause – ein effizientes Training für alle Muskelgruppen

Egal, ob Du Dich auf ein Training Deiner Oberarme, der Bauchmuskeln oder Ausdauerworkouts fixiert hast: dank der Bandbreite der unterschiedlichen Gerätschaften dürften keine allzu großen Hindernisse zwischen Dir und Deinem Trainingsziel stehen.

Oder anders: die meisten Geräte, die Dir im klassischen Fitnessstudio geboten werden, kannst Du auch zuhause nutzen.

Doch was, wenn die zur Verfügung stehende Fläche zu klein ist, um hier Bauch-, Rücken- und Brusttrainer unterbringen zu können? Kein Problem! Auch hier bietet Dir der Markt eine Lösung auf der Basis so genannter Multifunktionsgeräte!

Mehrere Funktionen in einem Sportgerät – ideal für kleine Home Gyms!

Falls Du gleich mehrere Muskelgruppen trainieren möchtest, jedoch nicht über die passenden Platzverhältnisse verfügst, um zahlreiche Geräte unterzubringen, kannst Du Dich wahlweise auch für den Kauf eines Multifunktionsgerätes entscheiden. Diese besonderen Sportgeräte für zuhause verbinden gleich mehrere Workouts miteinander und bieten Dir unter anderem die Möglichkeit,…:

  • Rücken zusammen mit Bauch
  • verschiedene Bereiche der Brustmuskulatur
  • Brust und Beine

zu trainieren. Hier lohnt es sich, die einzelnen Gerätschaften miteinander zu vergleichen, da die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten besonders individuell sind und dementsprechend super an die eigenen Trainingsziele angepasst werden können.

Hanteln – so trainierst Du effektiv im Kraftbereich

Um die Vorteile von Sportgeräten für zuhause, wie zum Beispiel Hantelbank und Co., vollends ausnutzen zu können, brauchst Du natürlich auch zusätzliche Gewichte in Form von Hanteln bzw. Hantelscheiben.

Ob Du Dich hier dann gleich für ein komplettes Set oder den Einzelkauf entscheidest, bleibt natürlich Dir überlassen. Solltest Du allerdings besonders großen Wert auf Flexibilität im Home Gym legen, ist der Setkauf meist eine gute Wahl. Er bietet Dir die Möglichkeit, noch individueller variieren zu können und Dein Gewicht an Deinen Fortschritt anzupassen.

Sportgeräte für zuhause und das passende Zubehör

Du möchtest auf Basis Deiner Sportgeräte für zuhause auch besonders komfortabel trainieren? Dann ist es wichtig, auch auf hochwertiges Zubehör zurückgreifen zu können. Wie wäre es zum Beispiel mit Trainingshandschuhen, auf deren Basis Du Hantelstangen (oder Kurzhanteln) noch sicherer greifen kannst? Vielleicht möchtest Du auch mit einer Ablage für Deine Gewichte noch mehr Ordnung in Dein Home Gym bringen?

Das Zubehör gestaltet sich hier mindestens ebenso vielfältig wie das Sortiment der Sportgeräte. Welche Artikel für Dich besonders interessant sind, ist natürlich auch vom jeweiligen Workout abhängig.

Der Faktor Sicherheit

Die Möglichkeit, Sportgeräte für zuhause nutzen zu können, bedeutet natürlich auch, dass deren Zustand in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden sollte. Immerhin werden auch die Geräte im Fitnessstudio gecheckt.

Überprüfe daher alle paar Wochen den korrekten Sitz der Schrauben, die Sauberkeit, den sicheren Stand der Geräte und weitere Details, die mit Hinblick auf die Qualität Deiner Home Gym Ausstattung wichtig sind.

Wird geladen...