Kettlebell Set

Das Kettlebell Set – noch mehr Flexibilität für Dein Training

Schon lange haben es die Kettlebells geschafft, zu einem festen Bestandteil der größeren (und kleinen) Fitnessstudioketten zu werden.

Dementsprechend spricht natürlich nichts dagegen, dieses beliebte Equipment auch in Dein Home Gym zu integrieren, oder?

Viele Kettlebell Fans entscheiden sich in diesem Zusammenhang und gerade auch vor dem Hintergrund eines abwechslungsreichen Trainings dafür, die Gewichte im Set und nicht einzeln zu kaufen. Denn: auf der Basis unterschiedlicher Gewichte lässt es sich natürlich noch flexibler trainieren. Immerhin können so die verschiedenen Muskelgruppen auch auf unterschiedliche Weise angesprochen werden.

Falls Du also mit Hilfe des passenden Gewichts einer Über- bzw. Unterforderung vorbeugen möchtest, könnte es sich bei einem Kettlebell Set um die passende Alternative zum Einzelkauf handeln.

Kettlebell Sets in unterschiedlichen Größen

Um eine maximale Flexibilität zu gewährleisten und um die Individualität Deines Trainings zu unterstützen, werden Kettlebell Sets heutzutage in verschiedenen Größen und Zusammenstellungen angeboten. Während die kleineren Sets hier mit zwei oder drei Elementen aufwarten, bieten Dir umfangreichere Sets noch mehr Flexibilität und Freiraum.

Damit Du Dich letztendlich auch für die richtige Lösung entscheidest, ist es wichtig, sich im Vorfeld intensiv mit Deinen Trainingsgewohnheiten auseinanderzusetzen und sich unter anderem Fragen wie…:

  • „Welche Muskelgruppe möchte ich wie intensiv trainieren?“
  • „Wie möchte ich mein Training in Zukunft gegebenenfalls ausbauen?“

zu stellen. Je nach persönlichem Workoutprofil zeigt sich schnell, welche Setgröße am besten zu Deinen Ansprüchen passt.

Die Frage nach dem passenden Design

Auch wenn sich Kettlebells so gut wie immer durch ein ähnliches Grunddesign auszeichnen, unterscheiden sich die verschiedenen Modelle oft im Detail voneinander. So wird dieses Equipment unter anderem nicht nur in der farbigen Variante, sondern auch in der schlichten Gusseisen-Version angeboten.

Hier entscheidet Dein persönlicher Geschmack! Fans einer puristischen Optik bevorzugen oftmals den klassischen Gusseisen-Typ, während Sportler, die ihre bevorzugten Gewichte gern auf den ersten Blick von den anderen unterscheiden möchten, gern zur farbigen Variante greifen.

Lust auf eine besonders peppige Optik? Dann solltest Du Dich in der Riege der roten Kettlebell Sets auf der Basis von Vinyl umsehen. Auch diese Variante lässt sich super ins Home Gym integrieren und passt -auch optisch- unter anderem super als Ergänzung zu Boxsäcken, Boxbirnen und Co..

Besonders praktisch: das Kettlebell Set mit Ablage

Gerade dann, wenn Du auf der Basis mehrerer Gewichte trainierst, stellt sich vergleichsweise rasch die Frage nach einer passenden Lagerungsmöglichkeit. Eine Ablage, die exakt an die Größe der Kettlebells angepasst wurde, bietet Dir hierbei einen besonders hohen Nutzerkomfort.

Besonders sinnvoll ist es natürlich, sich -falls entsprechend Bedarf besteht- direkt beim Kauf des Kettlebell Sets mit der Ablage auseinanderzusetzen. So werden verschiedene Sets direkt inklusive Ablage angeboten. Dein Vorteil: hier kannst Du dir dann sicher sein, dass Bell und Ablage optimal zueinander passen und natürlich auch ein entsprechend hoher Sicherheitsstandard gewährleistet wird.

Effektive Übungen mit dem Kettlebell Set

Aufgrund der Tatsache, dass Kettlebells im Zuge der unterschiedlichsten Übungen genutzt werden können, bietet es sich unter anderem natürlich auch an, auf der Basis verschiedener Gewichte zu arbeiten.

So kannst Du die Gewichte mit dem Griff unter anderem dazu nutzen, um…:

  • Deinen Bizeps
  • den Trizeps
  • die verschiedenen Bereiche Deines Rückens
  • Deinen Nacken

und viele weitere Muskelgruppen zu trainieren.

Zudem kannst Du das Kettlebell Set natürlich auch nicht nur für Übungen im Kraft-, sondern auch im Ausdauerbereich verwenden. Hierzu entscheidest Du Dich einfach für eine leichtere Bell und erhöhst die Anzahl Deiner Wiederholungen.

Effektive Übungen mit der Kettlebell findest Du kostenlos in unserem » » Online-Magazin.

Voll im Trend: das ergonomische Kettlebell Set

Seit einiger Zeit hast Du unter anderem auch die Möglichkeit, Kettlebells nicht nur in klassischer Form, sondern auch im ergonomischen Design zu nutzen. Die jeweiligen Modelle erkennst Du daran, dass eine Seite der Bell abgeflacht wurde.

So genießt Du unter anderem den Vorteil, dass Dein Trainingsequipment nicht auf dem Handrücken bzw. den Unterarmen zurückschlägt.

Gleichzeitig zeichnet sich natürlich auch die ergonomische Variante unter anderem durch ein angenehmes Griffgefühl und einen entsprechend hohen Trainingskomfort aus.

Bodenschonende Kettlebell Sets für noch mehr Flexibilität bei hohen Gewichten

Du möchtest auf der Basis eines höheren Gewichts trainieren, möchtest aber gleichzeitig auch unschönen Gebrauchsspuren in Form von Dellen in Deinem Home Gym vorbeugen? Kein Problem!

Die bodenschonenden Kettlebell Sets helfen Dir dabei, genau diesem Anspruch gerecht zu werden. Denn: sie verfügen über einen hochwertigen Vinylüberzug, der Parkett und Co. schont. Eine ideale Lösung, die sich unter anderem für all diejenigen lohnt, die auf die Nutzung einer gesonderten Ablage verzichten und ihr Kettlebell Set direkt auf dem Boden abstellen möchten.

Wird geladen...