Hantelscheiben Set

Mehr Flexibilität beim Krafttraining: das Hantelscheiben Set

Du möchtest Dein Krafttraining in Zukunft noch individueller gestalten? Kein Problem! Mit dem passenden Hantelscheiben Set bist Du auf dem richtigen Weg!

Hierbei gilt: wer auf verschiedene Hantelscheiben (und damit auf unterschiedliche Gewichtseinheiten) zurückgreifen kann, kann noch individueller (und oftmals auch noch effektiver) trainieren.

Viele sportlich ambitionierte Menschen sind hierbei überrascht, wie groß die Auswahl mit Hinblick auf die Kategorie Hantelscheiben Set tatsächlich ist. Immerhin kannst Du Dich nicht nur zwischen unterschiedlichen Gewichten, sondern auch zwischen „bunt“ und „klassisch“ unterscheiden. Zudem gilt es zu beachten, dass die verschiedenen Sets natürlich immer wieder unterschiedlich zusammengestellt sind. Die letztendliche Auswahl ist damit auch zu einem Großteil von Deinem Fitnesslevel abhängig.

Gummi oder Eisen? Nicht nur eine Frage des persönlichen Geschmacks

Auf den ersten Blick fällt auf, dass sich viele Hantelscheiben Sets vor allem mit Hinblick auf die Optik unterscheiden. So stehen die Scheiben sowohl in bunt (und damit oft auffällig) und in der Eisen-Variante zur Verfügung.

Hierbei gilt: bei der Entscheidung für eine Lieblingsvariante spielt nicht nur der optische Faktor eine tragende Rolle.

Hantelscheiben aus Gusseisen wirken puristisch und klassisch und überzeugen damit durchaus mit einem fast schon edlen Look. Hantelscheiben Sets mit Gummi- bzw. Kunststoffüberzug bieten jedoch den Vorteil, dass Sie das Innere vor Feuchtigkeit (und damit auch vor Rost) schützen. Gleichzeitig erweist sich die Schutzschicht oft auch als ein wenig „bodenschonender“. Das bedeutet, dass es auf der Basis von Kunststoffhanteln -je nach Gewicht- manchmal länger dauert, bis unschöne Dellen auf Deinem Parkettboden entstehen, wenn Du sie hier lagerst. Um diesem „Phänomen“ übrigens entgegen zu wirken, nutzt Du am besten von Vornherein eine Hantelablage.

Kurz: sowohl Gusseisen- als auch Kunststoffhantelscheiben bringen Vorteile mit sich, die beim Kauf beachtet werden sollten.

Weitere Tipps zum Kauf Deines neuen Hantelscheiben Sets

Das Hantelscheiben Set erweist sich gerade dann als unglaublich praktisch, wenn Du es liebst, zwischen einzelnen Muskelgruppen zu wechseln und Dein Training immer wieder (unter anderem auch an Dein Fitnesslevel) anzupassen.

Achte beim Kauf des entsprechenden Sets unbedingt auch noch auf weitere Faktoren, wie…:

  • Die Größe der Hantelscheiben (und ob sie mit einer eventuell schon vorhandenen Hantelstange kompatibel sind)
  • Die Anzahl der Scheiben
  • Das Gewicht.

Generell gilt hierbei: Du kannst umso mehr Körperpartien trainieren, je umfangreicher das Set ausfällt. Deine Flexibilität wächst mit dem Spielraum, den Dir die Gewichte bieten.

Welche Gewichte eignen sich für welche Muskelgruppe?

Natürlich entscheidet hier wieder Dein individuelles Fitnesslevel, mit welchen Gewichten Du welche Bereiche Deines Körpers trainierst.

Viele Sportler können hier vor allem ihren Oberschenkeln, zum Beispiel im Zusammenhang mit Squats und einer Langhantelstange, am meisten zutrauen. Beachte jedoch auch hier wieder, dass es sich um eine Art „Regel“ handelt, die nicht für Dich gelten muss. Vielleicht ist Dein Oberkörper (noch?) stärker als Deine Beinmuskulatur? Um dies herauszufinden und hier eine Einordnung treffen zu können, eignen sich die Hantelscheiben Sets ebenfalls hervorragend. Stelle Dir Dein individuelles Gesamtgewicht zusammen und starte mit den vielseitigen Workout Optionen, die Dir diese besonderen Trainingsgerätschaften bieten!

Übrigens: um möglichst effektiv zu trainieren, solltest Du Dich natürlich weder über- noch unterfordern! Gönne Dir auch, gerade im Falle von Muskelkater, eine Regenerationspause, um dann umso motivierter durchstarten zu können.

Wird geladen...