SZ Hantelsets

SZ Hantelsets – wichtiges Equipment für ein forderndes und gelenkschonendes Training

Besonders mit Hinblick auf ein effektives Training der Oberarme sind SZ Stangen bestens geeignet.

Kurzzeitig -gerade zu Beginn- teilweise noch als „Modeerscheinung“ belächelt, haben sie es vergleichsweise schnell geschafft, ihre Zweifler zu überzeugen. Denn: mit Hilfe dieses besonderen Trainingsequipments ist es möglich, noch komfortabler und gelenkschonender zu trainieren. Vor allem mit Hinblick auf Workouts, die sich auf die Bereiche oberhalb der Taille beziehen, zeigen sich schnell die charakteristischen Vorteile dieser „Kraftpakete“.

Doch wann kommen SZ Hantelsets eigentlich zum Einsatz? Und was unterscheidet ein Training mit der gebogenen Hantelstange vom altbekannten Klassiker?

Die Vorteile der SZ Hantelsets in der Übersicht

SZ Hantelsets sind in der heutigen Zeit auf der Basis unterschiedlicher Gewichte erhältlich. Dementsprechend ist es natürlich sowohl als Anfänger als auch als Fortgeschrittener möglich, dieses Trainingsequipment in das Workout einzubauen.

Der besondere Vorteil der SZ Hantelsets liegt jedoch definitiv in der charakteristischen Form und den entsprechenden Auswirkungen auf den Körper. Denn: wer seine Bizepscurls beispielsweise mit der SZ Stange ausführt, schont -ganz nebenbei- seine Handgelenke. Dank der Form der Stange sind diese nämlich nicht mehr dazu gezwungen, sich an die Hantelstange anzupassen.

Im Gegenteil! Hier passt sich das Trainingsgerät an den Körper an… und nicht umgekehrt!

Die Folge: der Sportler kann sich noch besser auf das entsprechende Gewicht konzentrieren und muss sich nicht über klassische Überlastungsschmerzen ärgern.

Sets, bestehend aus SZ Stange und Kurzhantel

Wer hat eigentlich gesagt, dass bei einem fordernden Workout lediglich auf eine Hantelvariante zurückgegriffen werden darf? Wer sich (und seinem Körper) ein besonders hohes Maß an Flexibilität gönnen möchte, setzt einfach auf einen Mix aus einer Langhantel in der SZ Variante und Kurzhanteln.

Somit kannst Du im ersten Schritt Deinen Bizeps durch besagte Curls und die lange SZ Stange trainieren, um dann beispielsweise Deinen Trizeps mit Hilfe der Kurzhanteln anzusprechen. Wichtig ist es jedoch natürlich immer, zu wissen, wann der Einsatz der SZ Stange und wann das Training mit der Kurzhantel sinnvoller ist.

Ein entsprechendes Einschätzungsvermögen braucht es natürlich auch mit Hinblick auf das Arbeiten mit den entsprechenden Gewichten. Bedenke hierbei auch immer, dass eine SZ Stange „von Haus aus“ oft schon einige Kilos an Gewicht mitbringt. Sinnvoll ist es hier, sich langsam zu steigern, um im Endeffekt von einem nachhaltigen Effekt zu profitieren.

Welches Zubehör brauchst Du für die SZ Hantelsets?

SZ Hantelsets werden inklusive Stangen und Gewichtsscheiben geliefert. Dementsprechend verfügst Du direkt über eine Kombination, mit deren Hilfe Du arbeiten und Deine ersten Workouts gestalten kannst.

Dennoch könnte es natürlich durchaus sein, dass Du im Laufe der Zeit ein wenig „aufstocken“ möchtest. Solltest Du Dich beispielsweise dazu entschließen, mit mehr Gewicht bzw. schwereren Gewichtsscheiben trainieren zu wollen, ist dies in der Regel problemlos möglich. Achte lediglich darauf, das zugelassene Gesamtgewicht für die entsprechenden Stangen nicht zu überschreiten. Wichtig ist natürlich auch, dass die besagten Scheiben, zu der jeweiligen SZ Stange passen und während des Trainings gesichert sind.

Mit Hinblick auf eine Ergänzung zu den SZ Hantelsets kannst Du Dein Home Gym unter anderem auch mit…:

  • Fitnessmatten zum Schutz des Bodens
  • Hantelablagen
  • Fitnesshandschuhen

ausstatten, um Deinen Nutzer- und Trainingskomfort noch weiter zu steigern.

SZ Hantelsets in unterschiedlichen Ausführungen

SZ Hantelsets werden Dir nicht nur in der bunten Gummivariante, sondern auch aus schwarzem Kunststoff und Gusseisen angeboten. Doch worin liegen hierbei eigentlich die Unterschiede?

Bunte Hantelscheiben bieten Dir den klaren Vorteil, dass Du die verschiedenen Gewichte -nach einer kurzen Eingewöhnungszeit- in der Regel auf den ersten Blick unterscheiden kannst. Einem schnellen Intensitätswechsel steht damit nichts mehr im Wege.

SZ Hantelsets, die auf Gusseisen basieren, charakterisieren sich unter anderem durch ihre puristische, klassische Optik, die durchaus -je nach persönlichem Geschmack- über das Potenzial verfügt, einen Home Gym Bereich auch in optischer Hinsicht aufzuwerten.

Wer sich auf der Suche nach einer besonders robusten Variante befindet, sollte sich mit den Vorteilen der Gewichtsscheiben aus Kunststoff auseinandersetzen. Diese erweisen sich -bis zu einem gewissen Grad- auch noch als ein wenig schonender zum Boden als die Gusseisenvariante. Ein allzu rasches Herunterfallen, zum Beispiel nach einem besonders fordernden Satz, wird hier manchmal -je nach Gewicht- etwas häufiger verziehen und nicht sofort mit Dellen im Parkett bestraft.

Für einen noch höheren Komfortfaktor sorgen oft auch SZ Hantelsets, die auf Hantelscheiben mit Eingriff basieren. Die Gewichte können dann beispielsweise nicht nur im Zusammenhang mit Bizepscurls, sondern auch für andere Workoutvarianten, wie mit Hinblick auf die Intensivierung von Sit Ups oder Übungen am Rückenstrecker, eingesetzt werden.

Wird geladen...