Sesam-Brokkoli-Hühnchen mit Reis

Sesam-Brokkoli-Hühnchen mit Reis

Leicht, gesund und eiweißreich –

Das leckere Sesam-Hühnchen mit Brokkoli und Reis überzeugt mit wertvollen Inhaltsstoffen und seiner einfachen und schnellen Zubereitung.

 

Zutaten:

500 g Hähnchenbrustfilet

2 EL Sesamsamen

3 EL Sojasauce

3 EL Honig

1 Knoblauchzehe

2 Eier (Eiweiß)

3 EL Sesamöl

500 g Brokkoli

3 EL Speisestärke

3 Frühlingszwiebel

200 g Basmartireis

Prise Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Für die Marinade in einer kleinen Schüssel Honig, Sesam, gehackten Knoblauch und 2 EL Sojasauce miteinander vermengen und zur Seites stellen. Hähnchenbrust und Gemüse waschen und in Stücke schneiden.

In einer größeren Schüssel Eiweiß, Speisestärke und die restliche Sojasauce mithilfe eines Schneebesens gut verrühren und würzen. Hähnchenbruststücke hinzugeben und untermischen, sodass das Fleisch vollständig mariniert ist.

Basmatireis in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoliröschen ca. 7 Minuten bissfest kochen.

Sesamöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze die marinierten Filetstücke ca. 8 Minuten anbraten. Nach ca. 5 Minuten Frühlingszwiebel, den abgetropften Brokkoli und die restliche Sauce dazugeben und kurz zusammen aufkochen lassen. Abschließend mit Reis servieren.

Beitrag erstellt 67

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben