Hähnchenbrut auf buntem Couscous

Wenn es mal wieder schnell gehen und dabei gleichzeitig gesund sein soll, ist die Couscous-Pfanne mit Hähnchen perfekt. Mit ihren bunten Zutaten enthält sie alles, was für eine ausgewogene Mahlzeit wichtig ist. So sorgen Tomaten und Gurke für ausreichend Vitamine, Petersilie und Zitrone verleihen eine sommerliche Frische, Hähnchen liefert Eiweiß und der Couscous bringt mit seinen langkettrigen Kohlenhydraten eine lange Sättigung mit sich!

 

Zutaten (2 Personen):

  • 250 g Couscous
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Hähnchenfilets
  • 250 g Tomaten
  • 1 Gurke
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Bund frische Petersilie
  • Salz Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Gurke halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie in Stücke zupfen und Zitrone vierteln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets gemeinsam mit Knoblauch und Zwiebeln kurz andünsten. Sobald das Fleisch gar ist, aus der Pfanne nehmen und zur Seite legen.
  • Gemüsebrühe zum Zwiebel-Knoblauchsud gießen, Couscous dazugeben und unterrühren. Herdplatte ausmachen, Gurke und die ganze Tomaten unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Gemüse-Couscouspfanne für ca. 8 Minuten ziehen lassen. Abschließend die Petersilie und einen Spritzer Zitrone über den Couscous geben und mit der Hähnchenbrust servieren.
Beitrag erstellt 69

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben