One-Pot Gnocchi in Tomatensoße

One-Pot Gnocchi in Tomatensauce

Ein Klassiker aus der italienischen Küche: Gnocchi mit Tomatensoße.

In nur einer Pfanne und in weniger als 15 Minuten ist die Kombination aus Kartoffel-Gnocchi und cremiger Tomatensauce fertig gekocht. Abgerundet mit einer Prise Parmesan und frischem Basilikum lässt das Soulfood-Gericht jedes Genießerherz höher schlagen.

 

Zutaten:
500 g Kartoffel-Gnocchi
1 Dose passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
100 ml Wasser
1 EL Crème fraîche
Prise Salz, Pfeffer und Zucker
1 Handvoll Parmesan

 

Zubereitung:
Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in eine Pfanne geben und darin kurz anbraten
Tomaten hinzugeben und mit Gewürzen abschmecken.
Anschließend Gnocchi, Wasser und Crème fraîche in die Pfanne hinzufügen, unterrühren und auf mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Mit frischen Basilikum und geriebenen Parmesan garnieren und servieren.

Beitrag erstellt 73

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben