Quark Pfannekuchen

Low Carb Quark-Pfannkuchen mit Obst

Ganz ohne Mehl, aber mit einer extra Portion Protein lässt sich die Quark-Leckerei schnell zubereiten. Frisches Obst und eine kleine Portion Zimt-Quark runden das Frühstücksgericht gesund ab.

Zutaten (10 Stück):

  • 150 ml Milch
  • 5 Eier
  • 80 g (250g) Magerquark
  • 2 Pck. Vanillepuddigpulver
  • 2 EL Honig o. Agavendicksaft
  • Obst nach Wahl
  • Prise Zimt und Salz
  • 1 EL Öl

Zubereitung

  • Milch, Eier, Magerquark, Puddingpulver und Honig in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vorsichtig verrühren. Mit einer Prise Zimt und Salz abschmecken.
  • Öl in eine Pfanne geben und den Teig portionsweise hingeben. Auf beiden Seiten goldgelb backen lassen.
  • Obst nach Wahl zuschneiden. Nach Bedarf den restlichen Quark mit einen Schuss Sprudelwasser und einer Prise Zimt verrühren und zusammen mit den Pfannkuchen und Früchten servieren.
Beitrag erstellt 61

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben