Bananenbrot

Gesundes Bananenbrot

Die Deutschen sind berühmt für ihre Brotvielfalt. Ob Roggen-, Vollkorn- oder das traditionelle Bauernbrot –  laut dem Deutschen Brotinstituts gibt es mehr als 300 verschiedene Brotsorten in Deutschland. Eine beliebte und zugleich gesunde Variante ist das Bananenbrot. Unsere Rezeptvariante kommt ganz ohne Zucker und Fett aus, was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tut. Die reifen Bananen bringen Süße und dienen als idealer Energielieferant. Außerdem beinhaltet das Banana Bread wertvolle Ballaststoffe und langkettrige Kohlenhydrate, ist schnell in der Zubereitung und schmeckt einfach zu jeder Tageszeit.

 Zutaten:

  • 3-4 reife Bananen
  • 200 g Vollkornmehl (Alternativ: Roggenmehl o. Dinkelmehl)
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 120 g Apfelmus
  • 50 g Walnüsse gehackt (Alternativ: Mandeln o. Haselnüsse)

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Bananen in einer Schüssel gut zerdrücken. Apfelmus und Eier hinzufügen und leicht schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten dazu geben und alles miteinander gleichmäßig verrühren.
  • Den cremigen Teig in eine ausgefettete Kastenform füllen und für ca. 40-45 Minuten backen.
Beitrag erstellt 59

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben