Effektives Sprung- und Schnellkrafttraining mit der Plyo Box

Sprungkrafttraining mit der Plyo Box – Wie Du Deinen ersten Plyo Box Sprung meisterst

Eine Plyo Box ermöglicht Dir zahlreiche Übungen und fördert vor allem Deine Explosiv-, Schnell- und Sprungkraft. Die Sprünge erfordern ein wenig Mut und werden von Anfängern oftmals als angsteinflößende Übung wahrgenommen. Um Dir diese Angst zu nehmen, haben wir vier Übungen zusammengestellt, die Dich optimal auf Deinen ersten Plyo Box Sprung vorbereiten. Alle Übungen dienen auch zur Optimierung von Plyo Box Sprüngen, sodass Du schon bald höhere Boxen einsetzen kannst.

Fühlst Du Dich sicher? Dann heißt es: Mutig sein! Wir zeigen Dir, wie Du Deinen ersten Plyo Box Sprung perfekt absolvierst.

 

Plyobox Schwarz

109,90 €

inkl. 19% MwSt.

Plyobox Schwarz

Für Dein Sprungtraining: Die Plyobox von Gorilla Sports in Schwarz. Sie bietet Dir drei verschiedene Seitenlängen für unterschiedliche Sprunghöhen an und wurde aus hochwertigem Holz aus Kiefer und Pappel hergestellt. Bestelle sie heute noch versandkostenfrei (DE) im Online-Shop von Gorilla Sports.

Jetzt online entdecken »

 


Weitsprung

Weitsprünge sind eine optimale Übung, um Deine Sprungkraft zu verbessern. Konzentriere Dich darauf, koordiniert zu springen und zu landen. Durch das Training mit Weitsprüngen verbesserst Du Deine Balance und Körperspannung, sodass Du Dich sicherer an Plyo Box Sprünge herantasten kannst.

Plyo Box Sprungtraining Kniebeugen

 

Kniebeugen

Die Landung auf der Plyo Box gleicht einer Kniebeuge. Mit Kniebeugen kannst Du Dich daher bestens auf eine koordinierte und sichere Landung vorbereiten. Achte auf eine saubere Ausführung der Kniebeuge und stelle sicher, dass sich Dein Gewicht komplett auf Deinen Fersen befindet.

 

 

Auf- und Absteigen

Taste Dich langsam an die Plyo Box heran und übe das Auf- und Absteigen. Wichtig: Bei der Ausführung solltest Du beim Aufsteigen Deine Arme mitschwingen lassen. So gewöhnst Du Dich an die Bewegung und fühlst Dich sicherer.

Plyo Box Sprungtraining Hocksprung

 

Hocksprung

Durch das explosionsartige Abstoßen vom Boden verbesserst Du effektiv Deine Sprungkraft und die Beweglichkeit Deiner Beine. Achte beim Ausführen der Hocksprünge darauf, dass Du sanft und kontrolliert landest. So wie es später auch beim Sprung auf die Plyo Box sein sollte.

 

 

 


Plyo Box Ausgangsposition

Stelle Dich mit schulterbreitem Stand vor die Plyo Box.
Schwinge Deine Arme hinter Dich und begib Dich mit einer schnellen Bewegung in die Kniebeuge.

Plyo Box
Sprung

Aus dem Kniebeugenstand schwingst Du Deine Arme wieder schnell nach vorne.
Ziehe Deine Knie zur Brust und springe explosionsartig auf die Plyo Box.

Plyo Box Landung

Lande stabil in der Hocke auf der Box und drücke Dich mit Deinen Fersen ab, um sicher auf der Box zu stehen.

 

⊗ Tipp: Solltest Du Dich immer noch nicht sicher an der Plyo Box fühlen, kannst Du alle vier Übungen in Deine Workout-Routine einbauen und Dich weiterhin verbessern. Keine Sorge – viele Sportler haben großen Respekt vor den Plyo Box Sprüngen. Wir sind uns aber sicher: Du schaffst das!

Beitrag erstellt 38

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben